Spirituelle Geburtsreise

Persönlich mit dem Geistigen verbunden sein.

Im Spüren entlang Deiner Geburt verknüpfst Du Dich mit Deinem Hohen (= Wahren) Selbst

 

Viele Menschen beklagen, dass sie sich als Person `gedeckelt´ fühlen in ihrer Hin-Bewegung zum Empfinden von Angebundensein an die universelle, feinstoffliche oder geistige Welt.

 

Es mag gelingen in Meditation und Stille, doch als Lebensgefühl im Alltag können sie es nicht  für sich halten.

 

Mit Der Reise vor die Geburt  - DEINEM income - verändert sich dies, da die Wiedererfahrung dieses seelischen Raumes ihr Hohes Selbst in ihnen bewusst aktiviert.

 

Es geschieht ein Verfließen der gewordenen Person mit dem Bewusstsein der Seele, die sie sind und dem Anknüpfen an den Ort dieses Inneren Wissens in den Zellen des eigenen Körpers.

 

Im Zurückgehen vor die Zeugung, also in den rein feinstofflichen Raum aus dem Wir kommen, können grundlegende Lebensbetrachtungen aus Seelenwarte geschaut werden.

Wesentliche Lebensfragen in neuem Licht erkannt und wichtige Beziehungen in ihrer Sinnhaftigkeit begriffen werden.

 

Allein die Rückverbindung mit der Atmosphäre auf Lichtkörperebene lässt ein Ausdehnen im Innen 

beginnen, als Ort unseres spirituellen Bezuges zu uns selbst.

Ein Ankommen in der eigenen inneren Unendlichkeit unserer Seele aus Licht.

 

Das aktive und körperliche Erfahren und Durchleben dieser "Geburtsreise" entspricht so einer Hohen-Selbst-Geburt-auf-Erden und leitet einen Reifeprozess ein. KONTAKT.

(Ab hier erlaube ich mir die Du-Form)

 

Ich begleite Dich auf dieser Forschungs-& Entdeckungsreise entlang eigener Fragen und Beweggründe. 

Wir passieren drei Räume im individuellen Verlauf und Kontakt: 

Den Raum `Dein Leben´, den Raum `Gebärmutter´ und den Raum `Herkunft/Geistige Welt´.

Zu jedem dieser Entwicklungsräume trägst Du in Deinen Zellen gespeicherte Erinnerungen, die sich zu einem Gesamtbild vereinen.

V.a. das Thema Lebensmotiv und Rolle/Aufgabe können erspürt werden.

 

Es ist jeweils eine ca. 3-stündige aktive und ordnende Reise ins Vorbewusste.
(Weitere und vertiefende können folgen.)

 

Beispiele von Fragen können sein:

  • Thema Getrennt-Fühlen
  • Der eigene Platz im Leben / in der Welt
  • Lebensaufgabe
  • Geistig-seelische Herkunft
  • Geistig-seelische Begleiter, Verlorener Zwilling, Seelen-Dual, Seelenfamilie
  • Kern-Qualitäten
  • In der eigenen Mitte stehen

  

Menschen mit Rückführungserfahrung können dies auch in der Form als `Hinführung vor die Geburt´ im versenkten Zustand für sich wählen.