'Am Anfang war Bewusstsein'. So lebt auch in jedem Menschen ein sinnhaftes (ei-gen-es) Bewusstsein, das ERKLINGEN mag. Es spannt sich auf im Feld der Geburt wie eine Gestalt. Um den Klang der eigenen Bestimmung schöpferisch zu beleben, kann ein jeder MENSCH es sich wieder durch KLANG-Momente im Geburtsfeld ins Bewusstsein rufen um die ei-gene Weise auf der Erde fruchtbar zu entfalten. Den ALLES IST GEBURT. STÄNDIG UND UNENDLICH. Meine Angebote dienen der Wieder-Geburt von Verbundenheit im Fühlen und die Positionierung vorhandener Energie an den rechten Platz. Verknüpfe die neuronalen Bande zum Bewusstsein Deiner Urzelle und fuße so dieses Leben auf Deinem stimmigen Weltbild. In den Interimszellen in Dir wohnt die Erinnerung an Deinen Gottesfunken aus der Quelle hinein in die Urzelle (= Deinen embrionalen Pol). ER-HOLE DICH somit schöpfend aus der Quelle dieser Verbundenheit und des Ur-Vertrauens, und transformiere körperlich tiefsitzende Identifikationen mit einem vernebelnden Weltbild frühester Prägung in Deinem Nervensystem an den Stellen wo Ver-Bindungsunterbrechung geschah. 'Führe Dich frei'. Erinnere Dein schöpferisches Welt-Bild WIEDER. Es wohnt in Dir und ist die Voraussetzung für Schöpfungs-Bewusstsein und Selbstwirksamkeit in diesem Leben. Der Mensch birgt und bringt dieses schöpferische Weltbild -im EinSAMEn seines Vorbewusst-Seins (Vor dem Sprachvermögen) incodiert - nebst gleichsam der Kunde der Liebe (Verbundenheit im Fluss), wie des Schmerzes (Kontaktunterbrechung und Trennungserfahrungen) zur Welt. Diese 'Wahrhaftigkeit' wird im menschlichen Nervensystem allerdings überdeckt und 'verblendet' durch erfahrene Traumen im Geburtsfeld. So ist es heute an uns selbst zu erneuernden Wirkweisen vorzu6dringen und das eigene Schöpfungsprinzip zu 'gebären' also hieraus selbst-bewusst zu werden. Verbunden mit dem Ursprung. Für diese Entbindung durch ''bewusste HINHÖRUNG'' hinein in die Speicherungen (Schatztruhen) biete ich bewährte Werkzeuge an um kongruent, also 'ganz & verbunden', zu leben - auf der Basis der Qualitäten des eigenen schöpferischen Bewusstseins der Seele, die man ist. Denn man kann nicht NICHT das Bewusstsein leben, das man ist und als das man von Der Quelle 'gedacht' ist. Die Lenkung der Schöpfung ist hier liebevoll konstant und wir spüren durch Schwierigkeiten und Herausforderungen, wo wir als Mensch diesem Fluss selbst im Wege stehen. Erfahre Deine schöpferische Eigenlinie aus der lebendigen Tiefe Deines Hohen Selbst als Mensch, Bewusstsein und dem Weg als lichtem Neu-Ankömmling (Funke, Fötus, Embrio) in dieses Leben. Denn kennst Du Deinen Kern, beginnt Eigenkraft. WILLKOMMEN BEI DER EXISTENZ-ENTFALTUNG AUS DEINEM WAHREN KERNBEWUSSTSEIN. HOLE DEIN KLARES SELBST-BEWUSSTSEIN AUS DEM VOR-BEWUSSTEN IN DEIN HERZ UND DEINE SCHÖPERKRAFT. ZUR ENTFALTUNG DES BEFRIEDENDEN GEISTS DER WAHRHEIT. AUF DIESEM BEREICHERNDEN KONTAKTWEG BEGLEITE ICH DICH. SO SEI VOLLKOMMEN WILLKOMMEN IN MEINEM ONLINE-ANGEBOT.


"Klappt online-Arbeit hier gut"? >> JA. Denn die Intimität der eigenen 4-Wände ist ein authentischer IST-Raum um in den Klang des Wesens-Bewusstseins     einzutauchen.<< Er sollte währenddessen sicher, geborgen, stressfrei sein. 

So können sich die Kanäle öffnen hin zum Empfang  universeller Liebe und der Bewandtnis der 

einmalig und einzigartig

verbundenen BewusstHEIT MENSCH.

Wir tragen unsere individuellen mikrokosmischen Imprints makrokosmischer Realität. 

Das, wohin alles Lebendige strebt und mündet aus seinem SchöpfungsLicht heraus.


Um auf den eigenen (lebenswerten) Weg zu kommen (und auch zu bleiben) heißt es tragende, fühlende  Klarheit zu entwickeln und die Dinge aus einer besonderen Warte aus zu betrachten.... VON OBEN. Oder ZU ANGEBINN....wo sie entstanden sind (es sich gebraut hat). VOR diesem Leben (präkonzeptioneller Lebensplan). 

Dort IST Verbundenheit.
UND Weisheit.

Die 'frühe' Wieder-Erkenntnis ist ein intuitiv-wissendes Erinnern von wesentlichen Verbindungen und Zusammenhängen, die sich wieder in unserem Fühl-Leib aktivieren.  Diese sind erfahrbar - und zeigen sich im Feld.

Dem Physischen geht stets das Metaphysische voraus.

D.h. wir kommen schon vor der Zeugung `vollerleuchtet´ auf diese Welt zu. Wir haben zudem stets Beistand aus der Schöpfung 'Wie das (Neue) Leben seinen Anfang findet'.
 
Sehe Dich (wieder) ganz.
Schließe Dein brachliegendes Potenzial auf - einer Schatztruhe gleich.

Wähle die Rückkehr zu Ur- & Selbstvertrauen, erfüllender Verbundenheit,
berührender Freiheit, liebendem Kontakt.

Erweitere Deine Lebensqualität durch Überblicken des Tellerrandes.
Betrete Deine Zell-ErinnerungsRäume.
Denn der Mensch hat nur daher Komplexe (Probleme), weil er seine Komplexität in Form von Innerer Weite, die in ihm wohnt, unterdrückt und damit den Fluß des Lebens bremst.

So sind es Kräfte universeller Liebe, die uns mit ihrem Puls ins Leben tragen und Anlass stiften -wie z.B. als Alleingeborener Zwilling- zurück in die Verbundenheit zu treten.

Finde heraus aus der (Selbst-)Ver2flung und Getriebenheit/Suche oder auch Impulslosigkeit.

Erforsche Deine durchschrittenen SchöpfungsRäume und somit die Räume aus denen Du kommst.
Entwickle so die Liebe zur eigenen Inkarnation und
ruhe im Zentrum Deiner Seeleneinheit.

Denn die Frequenz der Räume aus denen wir kommen, bedeuten unsere (weiche) Zukunft.
So gibt es hier Reisen zu einem tiefen, feinstofflichen Hohen Selbst-Verstehen von Ganzheit und seinen Schnittstellen (Teile), wo Individualität klingend in seiner Einmaligkeit entsteht/entstand.

Erfahre die Qualitäten Deiner Wahren Natur und Deines Schöpferkraft-Wesens
hinein in Dein geborenes Ich.
Fühle Urvertrauen, Innere Weite und vermögendes Wirken.
 

Sprung in DAS eigene Leben als DIE schöpferische Bewusstheit, die Du bist.

 
"Alles ist Geburt"
 -ständig!

Werde vom Gelebten zum Lebenden!

Viele Menschen 'wissen' um die Verbundenheit zum Reinen Göttlichen, doch
tragen sie es nicht erfüllend, fühlend und damit stabil IN SICH um diesen Fluss
in seiner Qualität auch 'nach Außen' stülpen zu können in ihrem Be-Wirken. 

Das ist schade.
Wird es doch so gebraucht in dieser sich neu gebärenden Welt.

Die verschiedenen, von mir geleiteten individuellen ErInnerungsReisen tragen dazu bei,
das eigene göttlich-universelle Sein im Innen selbstempfindend als lebendige Erfahrung
wach zu rufen und sich seiner spirituellen Bewusstheit bewusst zu werden im leibhaftigen Spüren.
 
>> Sicher in sich selbst. 

Mit meiner ausgebildeten und langjährigen Wahrnehmung geleite ich diese Prozesse im Sinn liebender neutraler Plausibilität. 
Gestützt von mütterlich-schöpferischen Aspekten göttlicher Nahrung (Liebe)
vom formlosen Sein in die Verkörperung.
 
Bewusstwerdung:

Unser Weg verläuft von dem 
unbewusst VOLL-erleuchteten (Zeugung bis Kleinkind), 
in den 
unbewusst unbewussten, 
dann in den 
bewusst unbewussten 
und schließlich in den 
bewusst vollerleuchteten Bewusstseinszustand.
 
Bewusstseins-Welten:
 
'Optimalerweise' von der 
Vollerleuchtung (Kommend aus der Quelle)
in die Programmierung, 
zur Selbstreflektion, 
über die Selbstverwirklichung 
hin zur Erleuchtung 
um dann in wahrlich verbundenes Er-Wirken aus Begeisterung zu münden.
 
Zusammenklang Harmonischen Erwachens:
 
Dieser Ablauf und Schlüssel gilt für die 
Kleine Geburt des Auf-die-Welt-kommens in dieses Leben genauso,
wie für 
• das hochdimensionale 'Schlüpfen aus der Quelle' durch rein energetische Erfahrungs-& Prägungsräume (Große Geburt)
• als auch für das Erwachen (auf) der Erde samt aller Materie in ihrem Aufschwingen in die Erinnerung ihrer FEINSTOFFLICHKEIT aus göttlich-universeller Urheimat.
 
Ent-Schränkung aus seiner innewohnenden (elektromagnetischen) SchöpfungsMatrix.
GEBURT🦋

Für intrinsisch Suchende und 'Puzzleteil-Zusammenträger' beginnt ihr wahrlicher ICH BIN-Prozess erst mit der feinstofflichen - doch vollkommen real erfahrbaren - Wiederbegegnung mit ihrem
vorgeburtlich verlorenen Zwilling bzw. Zwillingen.
 
Für sie öffnet sich hierdurch das Tor der universellen Herkunft und Einheit und führt sie dann weiter am Weg der Selbst-Erinnerung immer tiefer ins Begreifen und Spüren ihres wahren energetischen      Wesens.

Der Bewusstheit, die sie sind und welches ein (uniques) Bewusstsein hat - und nicht umgekehrt.
 
So senken sich die geschöpften Pfade der Erkenntnis immer tiefer, um den eigenen ResonanzWeg verbundener Spiritualität und Medialität In Die Welt Auszustülpen.
 
Selbsterneuerung

Wir erneuern uns zu dem, was wir wahrlich schon immer waren:
Liebe, Frieden, Weisheit, Wahrheit, Kraft, Ewigkeit, Freude, Glückseligkeit ...
 
(Meinen Weg ist hier zu lesen)
 
Definition: 'Schöpferkraft' wird auf dieser Seite stets verstanden als göttlich angebunde Schöpferkraft.
Gott oder Das Göttliche ist der einzige Ursprung wahrhaftig brauchbarer  Emotionen.
Die Erfahrungs'Bahn' hin zu diesem Ursprung als orginalem göttlichen Same kann erinnert werden.
Im Feld der Seele synchronisiert sich der Körper hierbei als himmlische Wohnstatt des Menschen.
So sinkt göttliches Bewusstsein in die Zellen und kann als unique Bewusstheit verkörpert werden.
 

In meiner Arbeit zu spirituellem Ausdruck und  Verkörperung, 

erkennst Du anhand des Weges, den Dein WESEN feinstofflich gegangen ist, WER DU (wahrlich) BIST.

Du beheimatest DAS,

was nicht NICHT aus Dir wirken kann!

Oder besser gesagt das, was Du nicht NICHT sein kannst.

 

Doch nicht als ein spirituelles 'Glaubens'Konzept, sondern als eine sich aus Dir selbst heraus gebärende und vollkommen (wieder) erfahrbare und damit selbst-verständlich fühlbare SeinsRealität.

Ein göttlicher Mantel in den Du schlüpfst aus feinstem Gewebe.
Es sind Mitteilung aus Deinen Zellen, die ganzheitlich von Dir wieder erinnert werden.
 
So knüpft sich in der praktischen und intensiven gemeinsamen Zusammenarbeit stets die nächste wesentliche Herz-Seelen-Brücke aus der feinstofflichen Erinnerung (der Urheimat) in Dir
und leitet Dich zu der Ganzheit, die Du BIST.
 
In Deiner Zeit. 
Deinem Rhythmus. 
Deiner Färbung. 
Deinem Klang ... 
 
So kannst Du Schritt um Schritt (Klangsame um Klangsame)
die verwirrte Verstrickung zwischen Deinem Herzen und Deiner Seele wieder in Harmonie bringen ...
 
Deine Hochsensitivität fühlend integrieren
und im Sinne Deiner Seele ins Leben bringen.
 
Dein 'göttliches Strickmuster' aus Feinem Stoff verkörpern.
 
Dies bedeutet 
Hohe Selbstgeburt:
 
Freiheit. 
Fluss. 
Friede. 
Fülle.
Freude.
Faszination.
 
Denn: ALLES IST GEBURT.
Eine KlangFuge. 
Sie wirkt und harmoniert zusammen - einem einzigartigen Kunstwerk gleich.
 
Nie geht etwas 'verloren'.
Und birgt auch die Schöpfungs - 'Not-wendigkeiten', die in uns nach Erlösung suchen.
 
Alles dient der Schöpfung.
Nur Du All-Ein brauchst Dir Deines EinKlangs bewusst sein. 
So hast Du All-Es um an der erblühenden großen Rückführung in Harmonie in diesen Zeiten
optimal mitzuwirken und ein erfüllendes Leben zu führen.
 

Es geht um Selbstführung durch Rückverbindung. 

Organismische Hohe-Selbst-Regulation zwischen Seele und Herz.

Am Weg findest Du Deine universell-göttliche Liebes-HerzFlamme in Dir

wieder brennen und wirst wieder Teil der feinstofflichen Dimension.

 

Wächst intuitiv und fügst zusammen, was zusammen gehört

für den Wirkungs-Klang, des und der Du BIST

um ihn in die Lebenswelt hinaus zu tragen.

 

Lebst immer mehr GEWISS auf und aus Deiner Frequenz 

und aus Deiner 

erfüllenden Essenz. 

 

Inwendig ♡ Weit ♡ Unverhandelbar

 
... und damit 
 
♡ intuitiv
♡ klar
♡ konstruktiv
♡ verbindend
♡ erdsicher frei
 
= LIEBEND

 Parallel verwandelst Du Deine (vorbewussten) Widerstände in Kraft 

und verkörperst das größere Bewusstsein,

das Du unweigerlich BIST, in einem natürlichen Selbstverständnis. 

 

Strahlst immer mehr Wahre Schönheit.

Heute, Hier&Jetzt.

 
Ein organisch-spiritueller Selbstregulationsprozess.
 

In der Zusammenarbeit mit mir findest Du die Möglichkeit  

anhand Deiner drängensten Lebensthemen

die universelle Liebe für Dich und durch ihre Räume zu erkunden

und hieraus Deine natürlich starke Spiritualität und die Eigenkraft eines sich selbst befreienden Geistes zu verkörpern. 

Einen FreiGeist unkonditionierten, erweiterten Bewusstseins, der durch liebende Neutralität aus der Göttlichkeit empfängt.

Wahre Schöpferkraft.

 

Spüre das Bewusstsein, das Du BIST. 

Denn...

Solange wir ein Bewusstsein 'haben' -hat es uns- und wir haben die Hände nicht wahrlich von Herzen aus frei.

 

Alle Schöpfung, Alles WERDEN, Alles NEUE ist ein kontinuierlicher

GEBURTSVORGANG

und nichts wirft Dich aus der Bahn.


Es geht darum, aus Deiner inwendig erfahrbaren Verbindung zu Deiner Höchsten Führung (Quelle) in Deinem Leben in Selbstführung zu münden und aus der Wiederverschmelzung von Herz und Seele in Dir zu wirken. 

 

Die Große und die Kleine Geburt wieder IN DIR zu vereinen. 
 
Dies erfolgt entlang Deines Lebenspfades und seiner Phänomene und Begegnungen und wir stimmen die nächste Ettape stets zusammen ab um Deinem Gesamtsystem den nächsten wesentlichen Erwachens- (& Heilungs-) Impuls zu eröffnen.
So wie einst Komponisten wie Bach, Mozart u.a. die Schöpfungsräume erinnerten und als Musik in unsere Welt übersetzten... So erden wir zusammen Dein Schöpfungsmuster.
 
Input = Output = Selbstmeisterung
 
Denn:
 Der Kosmos ist Erfahrung als energetische Spannung in uns. 
Genauer gesagt in unseren Zellen und wartet darauf 'gepflückt' zu werden wir Reife Früchte der Erinnerung, wodurch Schöpfungskraft hervortritt (sich gebiert).
 
Und so hier eine Vororientierung der Angebote und ErfahrungsBereiche: 
 
Deine einmalige feinstoffliche BewusstseinsReise in
Dein uniques Leben
 
 
RaumZyklus I
 
1) Lichtgeburt
Reise in den Raum 
vor Deine Zeugung
2) Reise im Feld der Gebärmutter
Tief inwendige Selbsterkenntnis in den Bereichen des gespeicherten  Vorbewussten 
(für sich selbst und als werdende Mutter/Vater)
 
3) Die Geburt selbst
Tiefenbewusstsein und Integration im Kanal des Weltenüberganges.
von natürlichen und weniger liebevollen (Grenz)Erfahrungen.
 
 Als Einzelprozess jeweils möglich als 
• vollbewusste, aktive Gestalterfahrung (Feldarbeit)
oder als 
• Hinführung im Liegen
 
 
In diesen Bereich der Kleinen Geburt gehört die Erfahrung mit dem/den Verlorenen Zwilling(en), Begegnung mit der Seelenfamilie, Wiedererlangung erweiternden Schauens tiefer Sinnhaftigkeit, Erkennen der Gaben und gewählten Aufgaben, die ursprüngliche Liebe der Beziehungen, Schlüssel zu Wandlung wichtiger Lebensbereiche und grundsätzlicher Energieversorgung des Gesamt-Systems, Farbstrahl 
u.v.m.
 
Verlorene Zwillinge als Schlüsselthema sind die großen Herzheiler und segensreichen Heimholer in die Klänge der Einheit für unser fühlendes Herz und wahres Wesen.
 
Wiederanbindung und Herzöffner zu den Weiten der unendlichen Liebe der Schöpfung.
 
Alleingeborene Zwillinge oder Mehrlinge tragen einen seelisch implementierten Erinnerungs-Spreisel des Erwachens. 
So führt kein Weg schlussendlich an dieser fühlenden Bewusstseinsebene dieser frühen vorbewussten Erfahrung vorbei.
 
 
RaumZyklus II
 
 
ErfahrungsReisen in die Erinnerung  
Deine UR-Energie:
 
 Reisen durch die Qualitäten der SchöpfungsRäume
 
 1) Durch die Dimensionen.
Heldenreise
 aus der Quelle bis ins Jetzt.
 
Möglich als vollbewusste, aktive Gestalterfahrungen im Raum
 
oder
als Rückführungen im Liegen.
 
Ziel: Steigerung von Verbundenheit, Urvertrauen und Lebensqualität. Tiefe Selbsterkenntnis. Lösung von seelischen Lebensthemen
 
Wiederzusammentragung der Ur-Erinnerung von Farbe, Klang, Rhythmus, Wesen, Auftrag, Irrung/Täuschung, Teilung, Dualseele-Spaltung und Schöpfungs-Rolle für den Inkarnationszyklus Erde.
 
Wir SIND Bewusstsein.
Lebendig göttliches Bewusstsein.
 (Nicht: 'Wir haben ein Bewusstsein'). 
Es gebiert sich. Daher findet all dies in einem Geburtsfeld HIN ZUM LEBEN statt.
So vollziehen sich die wahren BINDUNGEN DER LIEBE.
 
2) Rückführungen in verkörperte Existenzen (Frühere Leben)
 
Als Rückführung im Liegen
 
3) Rückführungen in körperlose Existenzen wie Elemente, Lichtwesen oder Grundkräfte
 
Als Rückführung im Liegen
 
 
 
RaumZyklus III
 
Das Feinstoff-Theater für zeitnahe Hilfe
(online Kleingruppe)
Das eigene Leben leben
Rahmen: 
Ein Zusammenspiel aus den Herzen der Stellvertreter und Deinem formulierten Herzensanliegen. 
 
Schon ist spürbar, dass sich hier 'der Trichter' dreht von der Ausstülpung aus dem Werden hinein in das Sehnen der Bündelung auf einen HerzensWunsch oder eine Not-Wendigkeit hin.
 
Diese Methode des Yang-Lichtbereichs 'zaubert' die Schwingungsmuster 'auf die Bühne' um Teilchen und Teile in uns zu verquicken und in Kontakt zu bringen um zu 'fügen' was zusammen gehört für ein 'Gelingen' im Sinne unserer Aufgabe für die wir hier sind.
 
Es findet in einer Kleingruppe online statt.

.....

 

Komm´ ins Vertrauen zurück, dass alles Leben im Kosmos nach einer ganz bestimmten Ordnung schwingt.