Ordnungen der seelischen Beziehung

Die Begegnung mit einem Heilenden Zwilling ist auf verschiedene Formen passgenau, die in der Lebenswelt der Menschheit eine große Rolle spielen. Allerdings geschieht hier häufig eine Vermischung/Verwechslung seelischer Bereiche.

 

Dies sind:

Der körperlich verlorene und wieder erinnerte Zwilling im Mutterleib
(übrigens oft auch bei geborenen Zwillingen, die als eine Drillings-Anlage gestartet  waren!)


Der Seelen-Zwilling als ein ersehnter Mensch, den man liebt und als den eigenen Seelen-Zwilling "empfindet", ohne dass es hierfür genauere Anhaltspunkte oder bewusste Erinnerungen gibt


Das Dual als magnetisch-anziehende Ergänzung der eigenen Einheit, sodass sich Paare häufig a.G. von Unwissenheit ihrer seelischen Hintergrunds-Verbindung das Leben "unerklärlich" schwer machen und nicht zusammen finden (nicht zu verwechseln mit co-abhängigen Beziehungsformen)


... nur geschlüpfte Seelen können fliegen in der Welt

Um klare innere Ordnung zu finden, biete ich neben den Geburtsreisen und Aufstellungen drei weitere Methoden an. Allerdings behalte ich mir vor, im gemeinsamen Vorgespräch auch Empfehlungen auszusprechen, welches Vorgehen am zielführendsten ist.

 

Gerade in Liebes-und Beziehungsdingen ist es hilfreich neben den systemischen, die seelischen Bezüge und Hintergründe zu klären.

Hier bieten sich an:

  • Gestalt-Arbeit in ihrer wahrnehmungsorientierten Form hin zu Klärung durch Erleben und Blickerweiterung
  • Rückführungen, da sie all die "notwendigen" Wissens- und Spürinformationen ins Bewusstsein fördern, die es in einer Fragestellung braucht.

Doch nicht jeder Mensch ist hierfür gleichermaßen in der Lage, da häufig starke Kontrollmechanismen im Verstandesbewusstsein halten.

 

Hier gibt es die Möglichkeit des

  • Readings, bei welchem ich die Wissensinformationen für den  Fragenden aus dessen Hohen Selbst-Feld  - auch Akasha-Chronik genannt - empfange und übermittle.

"Es gibt viel mehr, als wir sehen können. Es gibt viel mehr da draußen, als unser irdischer Verstand jemals begreifen wird. Doch der Versuch, es zu begreifen, bringt die Menschen ins Vertrauen zurück, dass alles Leben im Kosmos nach einer ganz bestimmten Ordnung funktioniert."

Celine Salema