Im Schönen landen. Tragende Wandlung des eigenen Lebens durch Aufstellung

Hier fokussieren wir uns auf Ihre Herzenswünsche der verschiedensten Lebensbereiche.

 

Wir ERDEN durch STIMMIGES Verbinden. Ein Frequenzabgleich im Zusammenspiel.

 

Unser Nervensystem ist ein großer Speicher. Die Kunst ist es, aus dem Inhalt DAS NEUE zu schauen, das trägt. Es ist stets ein Blick in die Leichtigkeit.

Denn nichts im Leben ist ohne Sinn.

In dieser Freiheit des Seins ist das eigene System (Feld) in der Lage, die für ES kongruente Form (neu) aufzuzeigen, sodass es zum Schmecken nah kommt. So findet es (=wir in unserer Komplexität) kongruenten Fluss.

 

Meine Aufstellungsmethode ist eine Mischung aus energetischer Balance, der Arbeit im sich frei bewegenden/entfaltenden Selbst-Feld, Empfang holistischer Frequenzen & phänomenologischer Gestaltarbeit. 

 

In der Gruppe wirken alle zusammen die als Stellvertreter ernannt sind bis sich "Die Gestalt" schließt - rund/ganz wird.

 

Im Einzelsetting stehe ich in wechselnder Position zur Verfügung und übermittle in einer Art des Readings dialogisch alle wesentlichen Impulse und Informationen bis sich Klarheit und Ruhe im Feld ausbreiten.

 

Beide Formen sind sehr kraftvoll.

 

Pro aufgestelltes Anliegen gelten für die Einzelaufstellung und für Geringverdiener €150,-.

In der Gruppe: €180,- (durch erhöhten Orga-Aufwand und Raummiete)

Belege werden ohne MWSt. ausgestellt.

 

Beschwingt Leben & Die verbundene Perspektive

 

Nächste Gruppentermine

Schon Platon sagte:

>> Alles Schöne in und um uns gelingt uns meist dann, wenn sich unser Ego-Menschliches mit unseren göttlichen Dimensionen spielend – d. h. nicht einander auflösend, sondern kreativ die Unterschiede genießend – verbindet.

 

»Dabei ist diese Liebe nicht auf das Schöne als solches gerichtet,

 

sondern auf die Erzeugung und Geburt im Schönen <<